Aktiver und passiver Einfluss auf Haut, Muskeln und Knochen

Kollagen – mehr als nur ein wichtiges Protein

vitamin d
Die Struktur des Kollagens ähnelt der eines Gebäudes

Die Bezeichnung „Kollagen“ stammt aus dem Griechischen „Leim erzeugend“ (colla gennan), da es ursprünglich als Knochenleim im Holzhandwerk genutzt wurde. Und nicht zufällig: Kollagen hält unseren Körper zusammen. Unsere Knochen bleiben flexibel, Bänder und Sehnen reissfest, Gelenkknorpel druckresistent. Als Hauptbestandteil unseres Bindegewebes sorgt Kollagen auch für eine geschmeidige Haut. Es macht bis zu 25% des Proteingehalts unseres Körpers aus.

Doch alle 10 Jahre verringert sich sein Anteil um ca. 7%. Bisher sind 28 verschiedene Kollagentypen bekannt und die Funktion mancher davon ist teilweise noch ungeklärt. Die Struktur des Kollagens ähnelt der eines Gebäudes: es besteht aus einer komplexen Anordnung von Einzelbausteinen.

Das Kollagenmolekül ist dabei der Basisbaustein und die Anordnung seiner Fibrillen ist den biologischen Funktionen der betreffenden Gewebe angepasst. Eine parallele Ausrichtung der Fibrillen in Sehnen dient der Kraftübertragung, ein flächiges Netzwerk in der Haut sorgt für die Reissfestigkeit und ein räumliches, lichtdurchlässiges Fibrillen-Netz im Glaskörper des Auges macht es formfest.

Kollagen ist der Schlüssel zu jugendlicher Haut: es macht 80% der gesunden Haut aus und spielt für diese die Rolle eines Korsetts von innen. Es polstert die Konturen unseres Körpers wie eine Kissenfüllung aus. Wenn unsere Haut nicht ausreichend mit Kollagen versorgt wird, wirkt sie faltig und formlos, wie ein überdehntes Gummiband.

Normalerweise macht Wasser rund 60 Gewichtsprozente des Kollagens aus. Äusserlich aufgetragen, bildet es einen Feuchtigkeit spendenden Film auf unsere Haut und macht sie sofort frischer und glatter. Dieses Effekt wird gerne in Lippenstifte und Mascaras genutzt: die Lippen werden schnell aufgepolstert und die Wimpern wirken charmant fülliger.

Kollagen ist viel mehr als nur ein wichtiges Protein.

Schachtel 10 Sachets
CHF 42.50
Kollagen macht 30% der gesamten Proteine im menschlichen Körper aus. Quelle: wikipedia.org
Schachtel 30 Sachets
CHF 119.50
Die Wissenschaft sagt

Mehrere klinische Studien zeigten übereinstimmend einen starken Effekt auf Hautregeneration, Hautfeuchtigkeit und Hautelastizität von Kollagen-Hydrolysat mit kurzkettigen Oligopeptiden aus Kollagen. Die Faltentiefe konnte signifikant und nachhaltig reduziert werden.

Das Hautbild wurde sichtbar und nachhaltig verbessert. Der altersbedingte Rückgang der Synthese von Kollagen und anderen Bestandteilen der extrazellulären Matrix der Haut konnte positiv beeinflusst werden.

Quelle: wikipedia.org
Dose 60 Kapseln
CHF 23.50
Dose 300 g
CHF 69.00
Dose 450 g
CHF 55.15
Dose 350 g
CHF 31.50


Für Newsletter anmelden Interessante Informationen zum Thema Gesundheit per E-Mail erhalten.